Netzwerk

Das AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM Rotenburg wird ein wichtiger Koope­ra­ti­ons­part­ner sein. Es liegt in direkter Nach­bar­schaft zum Hospiz. Bereits jetzt besteht ein sehr gutes pal­lia­ti­ves Netzwerk in Rotenburg und Umgebung, in das sich das Hospiz als bislang fehlender Teil sehr gut ein­glie­dern wird. Daher streben wir eine Zusam­men­ar­beit mit dem Hos­piz­ver­ein und dem Palliativstützpunkt in Rotenburg (Wümme) an.

Einer der wich­tigs­ten Ansprech­part­ner für die erkrank­ten Menschen und seine Ange­hö­ri­gen ist nach wie vor der nie­der­ge­las­sene behan­delnde Arzt. Durch eine enge Zusam­men­ar­beit von Haus­ärz­ten, Pal­lia­tiv­me­di­zi­nern und dem Hos­piz­per­so­nal können wir unseren Gästen – innerhalb unserer Rundum-Fürsorge – die best­mög­li­che medi­zi­ni­sche Ver­sor­gung bieten.