Stellenbezeichnung
Psychosoziale Fachkraft / Sozialpädagoge / Sozialarbeiter (w/m/d) in Teilzeit
Beschreibung

Das „Hospiz Zum Guten Hirten“ hat am 01. Juni 2021 in Rotenburg/Wümme eröffnet. Das Haus bietet Räumlichkeiten für 9 Menschen an, die an einer nicht heilbaren, weit fortgeschrittenen Erkrankung leiden.

Für unser Team im Bereich Sozialdienst suchen wir eine

Psychosoziale Fachkraft / Sozialpädagoge / Sozialarbeiter (w/m/d)

als Elternzeitvertretung

Ihre Aufgaben bei uns
  • Soziale Beratung und Begleitung für die Gäste und ihrer Angehörigen
  • Mitwirkung bei der Aufnahme und im Entlassungsmanagement
  • Planung und Organisation von Veranstaltungen
  • Ansprechpartner für die ehrenamtlichen Mitarbeitende, Koordination ihrer Arbeit
  • Gesprächsangebote für Gäste, Angehörige und Ehrenamtliche
  • Hilfen beim Verarbeitungsprozess in der Konfrontation mit dem Sterben
  • Trauerarbeit
  • Gestaltung und Planung unterschiedlicher Trauer-Angebote
Das bringen Sie mit
  • Abgeschlossenes Studium im sozialen Bereich (bevorzugt Soziale Arbeit oder Psychologie)
  • Abschluss einer Palliative Care Weiterbildungsmaßnahme im Umfang von mindestens 160 Stunden oder die Bereitschaft zur Teilnahme an dieser Weiterbildung
  • Erfahrung in der Begleitung schwerstkranker Menschen und ihren Familien wäre wünschenswert
  • Ausgeprägte Bereitschaft, sich auf die Lebenssituation schwerstkranker, sterbender Menschen und ihrer Familien einzulassen und sie auf ihrem Weg zu begleiten
  • Eine hohe Identifikation mit dem Hospizgedanken
  • reflektierte und persönliche Haltung zu Themen Sterben, Tod und Trauer
  • Freude an der Teamarbeit
  • Gewissenhafte Arbeitsweise, Ausgeglichenheit, Einfühlungsvermögen, Kommunikationsfähigkeit
  • Organisationsgeschick
Das bieten wir Ihnen
  • Eine strukturierte und eng begleitete Einarbeitung und Einführung ins Team
  • Die Möglichkeit, das Hospiz mitzuprägen und zu entwickeln
  • Die Arbeit in einem sehr motivierten Team
  • familienfreundlicher Arbeitsort mit allen Schulformen
  • leistungsgerechte Vergütung nach TV-DN sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub, Jahressonderzahlung, Kinderzulage
  • kollegiales und freundliches Arbeitsumfeld
  • Möglichkeit zur persönlichen Fort- und Weiterbildung
  • Möglichkeit zur Nutzung eines geförderten Deutschlandtickets
  • Eine Weiterbeschäftigung (ggf. in unserem zweiten Hospiz im Landkreis Verden) wird angestrebt
Ihr Kontakt zu uns

Von unseren Mitarbeitenden erwarten wir eine positive Einstellung zu den christlichen Werten sowie eine hospizliche Haltung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an den Geschäftsführer Herrn Johannes Stephens unter gf@diako-hospiz.de oder per Post an:

Hospiz Zum Guten Hirten gGmbH
z.Hd. Geschäftsführung

Elise-Averdieck-Straße 17
27356 Rotenburg (Wümme)

Bei Rückfragen erreichen Sie Herrn Stephens telefonisch unter 04261 77 3996 oder unter gf@diako-hospiz.de

Arbeitsort
Therkornsberg 6, Rotenburg (Wümme), Niedersachsen, 27356, Deutschland
Arbeitspensum
Teilzeit
Dauer der Anstellung
Befristet auf 2 Jahre
Start Anstellung
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Veröffentlichungsdatum
16. Januar 2024
Close modal window

Thank you for submitting your application. We will contact you shortly!