Ein Zuhause

Ein
liebevolles
Zuhause

für die letzte Lebensphase

In unserem sta­tio­nä­ren Hospiz Zum Guten Hirten bieten wir ab dem 01. Juni 2021 mit 9 Gäs­te­zim­mern Menschen in ihrer letzten Lebens­phase die Mög­lich­keit, sich wie zuhause zu fühlen und dennoch rundum betreut zu sein.

Das neue Zuhause findet hier seinen Platz: Ther­korns­berg 6, 27356 Rotenburg (Wümme)

99

Das Hospiz ist ruhig und mitten im Grünen gelegen — trotzdem ist es gut erreichbar.

99

Medi­zi­ni­sche und mensch­li­che Ver­sor­gung rund um die Uhr an jedem Tag der Woche. Bei uns enga­gie­ren sich Ehren­amt­li­che, die auch als Mul­ti­pli­ka­to­ren der Hos­pi­z­idee wirken.

99

Ein Raum der Stille als Rück­zugs­ort für alle Menschen im Hospiz — Gäste, Ange­hö­rige, Mit­ar­bei­tende und Besucher.

99

95% der laufenden Kosten werden durch die Kran­ken­kas­sen abgedeckt. Der Rest muss dann über Spenden ein­ge­wor­ben werden. Helfen Sie mit Ihrer Spende das Hospiz zu rea­li­sie­ren. Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!

Helfen ist unsere Tradition – und deswegen bauen wir das „Hospiz zum Guten Hirten“.

Wir setzen da an, wo pal­lia­tive ambulante Ver­sor­gung und Kran­ken­haus­sta­tio­nen in und um Rotenburg (Wümme) an ihre Grenzen kommen. Mit unserem Hospiz schließen wir die Lücke des flä­chen­de­cken­den sta­tio­nä­ren Hos­piz­an­ge­bo­tes. Damit begegnen wir dem Wunsch vieler Bür­ge­rin­nen und Bürger, Arzt­pra­xen, sozialen und medi­zi­ni­schen Insti­tu­tio­nen sowie vieler weiterer Menschen der Palliativversorgung. 

Unser Ziel

Ein selbst­be­stimm­tes, wür­de­vol­les Leben bis zuletzt in einer lie­be­vol­len, privaten Atmo­sphäre. Dieses wird ermög­licht durch ein gut aus­ge­bil­de­tes mul­ti­pro­fes­sio­nel­les Team. Das Pfle­ge­team ist an 7 Tagen die Woche 24 Stunden vor Ort.