Enga­ge­ment und Spenden

Wir bauen Zuhause –
bauen Sie mit.

Helfen ist unsere Tradition und deswegen bauen wir das Hospiz Zum Guten Hirten. Sterben ist für uns Her­zens­sa­che. Genau deshalb möchten wir dazu beitragen, dass Menschen in unserer Region am Lebens­ende nicht alleine bleiben müssen, sondern best­mög­lich versorgt werden – fachlich kompetent, aber vor allem mit der Zuwendung, die wir uns alle wünschen.

Wir öffnen Herz und Tür für unsere Gäste und geben Ihnen ein Zuhause in ihrer letzten Lebens­phase. Um dies möglich zu machen, muss das Hospiz Zum Guten Hirten die Aus­stat­tung sowie den jähr­li­chen Anteil der Betriebs­kos­ten, der nicht von den Kran­ken­kas­sen getragen wird, durch Spenden finan­zie­ren. Spenden ist für uns ebenso eine Her­zens­sa­che und wir freuen uns über jede/​n, die/​der sich im Hospiz Zum Guten Hirten engagiert – Ihre Unterstützung mit Geld, Zeit und Enga­ge­ment macht das Hospiz zu dem Zuhause, das es sein soll.

Geld spenden

Sterben betrifft jeden. Lassen Sie den letzten Moment zu einem ganz beson­de­ren werden, indem das Hospiz Tür und Herz öffnet. Mit Ihrer Spende schaffen Sie ein stabiles Fundament für die Zukunft – helfen Sie mit!

Zeit spenden

Zeit ist kostbar – auch für uns. Und deshalb freuen wir uns über jede Zeit­spende. Wir haben viele Ideen und finden sicher­lich gemeinsam das Passende.
Werden Sie Teil unseres Teams!

Als Unter­neh­men
helfen

Gemeinsam wollen wir mehr bewegen und zusammen konkret helfen. Werden Sie jetzt mit Ihrem Unter­neh­men zum Gastgeber, indem Sie das Hospiz Zum Guten Hirten unterstützen.

Unsere Wünsche –
Ihre Unterstützung.

Unser Wunsch
Spen­den­be­trag
Pate/​Abo für frische Schnitt­blu­men im Hospiz (frische Blumen in der Gedenk­ecke, auf dem Wohn­zim­mer­tisch und jeweils ein kleiner Strauß in den Zimmern, in denen Neu­zu­gänge erwartet werden – als Willkommensgruß1.500 € im Jahr
Pate/​Abo für die Kreiszeitung/​Hamburger Abend­blatt, damit wir im Hospiz wissen, was in der Welt so los ist800 € im Jahr
Pate/​Abo für ein Jahr Haus­be­such von einem Friseur (alle 14 Tage)2.500 € im Jahr
Sitzecke für das Wohn­zim­mer (Couch, Sessel, Couch­tisch, Stehlampe)3.000 €
Künst­li­cher Kamin mit Was­ser­dampf für das Wohnzimmer1.800 €
Netflix-Abo für unsere GästeCa. 96 € im Jahr
SKY Fußball Abo (Bun­des­liga, Champions-League etc.)Ca. 360 € im Jahr
Schöne Vasen/​Blumentöpfe und Deko­ar­ti­kel für das Wohn­zim­mer und die Gästezimmer2.000 €
Kuschel­de­cken aus Micro­fa­ser (waschbar) für jeden Gast800 €
Well­ness­ses­sel für jeden Gast und deren Angehörige1.000 € pro Sessel
Schöne Pflege-Well­ness­ba­de­wanne mit Einstieg10.000 €
Mul­ti­me­dia-TV für die GästezimmerCa. 1.000 € pro Zimmer
Eine Mikro­welle plus 5 Kör­ner­kis­sen gegen Ver­span­nun­gen für die Gäste200 €
Einen tollen Pfle­ge­ses­sel (Cosy Chair), mit Weich- und Liegeposition1.600 €
Einen Lifter, um schwer bett­lä­ge­rige Gäste in den Pfle­ge­ses­sel mobi­li­sie­ren zu können5.000 €
Einen 2‑türigen Medikamentenschrank2.000 €
Einen Betäu­bungs­mit­tel­schrank, damit wir starke Schmerz­mit­tel schnell zur Hand haben können500 €
Grund­aus­stat­tung für die Aromatherapie/​Basale Stimulation300 €
Einen schönen Grill für die Gemeinschaftsterrasse800 €
2 Heizpilze für die Gemein­schaft­s­ter­rasse, damit wir auch im Winter draußen sitzen können300 €
2 Gar­ten­stühle mit Auflagen, einen Tisch und einen Son­nen­schirm je Gästezimmerterrasse400 € je Zimmer
Ein Gar­ten­häus­chen zur Unter­brin­gung von Gartengeräten3.000 €
Bepflan­zung des Gartens, auch schon mit zum Teil hohen Pflanzen, damit die Gäste etwas geschützt sind70€ pro Qua­drat­me­ter für die gesamte Anpflanzung
Einen Rasen­mä­her500 €
Erst­aus­stat­tung für die Werk­zeug­e­cke des Hausmeisters1.500 €
Eine schöne Stehlampe je Gäs­te­zim­mer mit gemüt­li­chem Licht100 € je Gästezimmer
Eine erste Aus­stat­tung unserer Pfle­ge­mit­tel: schöne Waschgele, Body­lo­tions, Öle, Feucht­tü­cher, Vorlagen500 €
Einen tollen Drucker/​Kopierer für das Dienstzimmer750 €
Eine Eis­ma­schine – besonders für den warmen Sommer300 €
Fahr­rad­stän­der mit Überdachung1.500 €
Eine kleine Spielecke für Kinder, inkl. Spielzeug500 €
Küchen­aus­stat­tung (Pfannen und Töpfe)1.000 €
Fach­li­te­ra­tur zur Fort­bil­dung unserer Mitarbeitenden500 €